Restaurant-Besitzerin Mai Dorsch und ihr Koch Fufu Li zeigten, wo man asiatische Spezialitäten herbekommt.
Restaurant-Besitzerin Mai Dorsch und ihr Koch Fufu Li zeigten, wo man asiatische Spezialitäten herbekommt. © Schaper
Im Asia-Supermarkt

Auf Einkaufstour: Restaurant-Chefin gibt Geheimtipps der asiatischen Küche

Was sind eigentlich klassische asiatische Spezialitäten und wo bekommt man die in Dortmund her? Wir waren mit einer Restaurant-Besitzerin und ihrem Koch auf Einkaufstour und geben viele Tipps.

Mehrere Regale mit verschiedenen Sojasaucen, Reis-Säcke mit einem Gewicht von 18 Kilogramm und natürlich darf die winkende Glückskatze nicht fehlen: Die Eindrücke vom Asia-Supermarkt Tain Kim Heng an der Hohen Straße erschlagen mich. Es ist alles riesig und es gibt eine Auswahl und Vielfalt von Produkten aus der asiatischen Küche, die mir in dem Ausmaß noch nicht bekannt war.

Eine Sojasauce, um einem Gericht eine dunklere Farbe zu verleihen

Auf Erkundungstour nach asiatischen Spezialitäten

Tausendjähriges Ei am besten pur

Wintermelone und Durianfrucht als spezielle Obstsorten

Hier bekommt man asiatische Spezialitäten

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.