Strecke in Dortmund

Bauarbeiten auf Zugstrecke: Regionalbahn fällt an einem Tag stundenlang aus

Auf einer Eurobahn-Zugstrecke in Dortmund müssen sich Reisende bald auf Einschränkungen einstellen. Wegen Bauarbeiten fällt die Bahn an einem Tag stundenlang aus – Dortmunder müssen auf Busse umsteigen.
Durch Baumaßnahmen entlang der Strecke Dortmund Hauptbahnhof nach Wanne-Eickel Hauptbahnhof kommt es zum Zugausfall einer Regionalbahn.
Durch Baumaßnahmen entlang der Strecke Dortmund Hauptbahnhof nach Wanne-Eickel Hauptbahnhof kommt es zum Zugausfall einer Regionalbahn. © Archiv

Reisende, die mit der RE3 unterwegs sein wollen, müssen sich bald auf Einschränkungen einstellen. Baumaßnahmen sorgen für einen mehrere Stunden andauernden Ausfall, teilt die Eurobahn mit.

Am 25. Mai ab 21 Uhr bis zum 26. Mai bis 5.30 Uhr fällt die Regionalbahn RE3 von Dortmund Hauptbahnhof nach Wanne-Eickel Hauptbahnhof für etwa neun Stunden aus, heißt es.

Die Eurobahn stellt für den Ausfall der Züge einen Schienenersatzverkehr durch Busse zur Verfügung, heißt es seitens des Unternehmens.

Die Ersatzhaltestelle ist in Dortmund Hauptbahnhof am Nordausgang zu finden. In Dortmund-Mengede heißt die Haltestelle DO-Mengede Bahnhof und am Castrop-Rauxeler Hauptbahnhof ist es die Bushaltestelle Bahnhof. In Herne fährt der Schienenersatzverkehr ab Bahnhof und in Wanne-Eickel Hauptbahnhof ab Bussteig eins.

Nähere Informationen zu den Abfahrtszeiten finden die Reisenden unter www.eurobahn.de oder unter der kostenfreien Servicehotline 0080038762246.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.