Auto fährt Radfahrerin an - schwer verletzt

Universitätsstraße

Er wollte schnell auf die Autobahn - und übersah eine Radfahrerin: Auf der Universitätsstraße wurde deshalb am frühen Dienstagmorgen eine 31-Jährige schwer verletzt.

OESPEL

06.04.2011, 10:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Unfall geschah um 4.45 Uhr auf der Universitätsstraße. Ein 57-jähriger Dortmunder wollte mit seinem Astra auf die A 45 fahren. Während des Abbiegens übersah er die entgegenkommende Radfahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Mit einem Rettungswagen kam die Frau ins Krankenhaus.

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Freitag bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt