Auto landet im Nettebach - aufwendige Bergung

Bodelschwingher Straße wieder frei

Ein Auto ist am Dienstagnachmittag von der Bodelschwinger Straße abgekommen und in den Nettebach gestürzt. Die Fahrerin (34) wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Wegen der Bergung des Renault Clios kam es zu Verkehrsproblemen auf der Verbindungsstraße von Westerfilde nach Huckarde.

NETTE/WESTERFILDE

, 14.07.2015, 17:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auto landet im Nettebach - aufwendige Bergung

Der Kleinwagen rutschte seitlich in den Nettebach.

Aktualisierung 20.45 Uhr

Wie die Polizei am Abend mitteilt, handelt es sich um eine 34-Jährige aus Essen. Der Kran, der rund eine Stunde für die Bergung benötigte, kam von der Feuerwehr Bochum.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Auto stürzt in den Nettebach

Ein Auto ist auf der Bodelschwingher Straße aus der Kurve geraten und in den Nettebach gestürzt. Die 34-jährige Fahrerin wurde leicht verletzt. Wir haben Bilder von der Bergung des Fahrzeugs.
14.07.2015
/
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
So lief die Bergung des Autos aus dem Nettebach ab.© Foto: René Werner / IDA-News
Schlagworte Westerfilde, Nette

Aktualisierung 19.18 Uhr:

Nach Informationen unserer Reporters vor Ort ist die Bodelschwingher Straße wieder freigegeben. Der Bergungskran hat seine Arbeit abgeschlossen Weitere Details zum Unfallhergang sind noch nicht bekannt.

Aktualisierung 18.18 Uhr

Die Bodelschwinger Straße ist nun komplett gesperrt. Die Feuerwehr hat mit der Bergung des Autos begonnen.  

Erste Meldung 17.19 Uhr:

Der Einsatz wurde der Polizei gegen 16.10 Uhr gemeldet. Nach ersten Informationen vom Unfallort war die Fahrerin auf dem Weg von Westerfilde nach Huckarde in der Kurve am Nettebach von der Straße abgekommen und in den Bachlauf gerutscht. Dort blieb der Wagen auf der Seite im Wasser liegen. Die Frau konnte sich aus eigener Kraft aus dem Auto befreien. Sie wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Warten auf den Bergungskran

Die Feuerwehr ist mit rund 15 Einsatzkräften vor Ort. Sie wartet derzeit auf einen Spezial-Bergungskran. Ist er vor Ort, wird die Bodelschwinger Straße laut Feuerwehr für die Dauer der Bergung gesperrt. Schon jetzt wird der Verkehr aus Westerfilde an der Westerfilder Straße abgeleitet.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt