Auto landete im Straßengraben - 36-jähriger Fahrer starb im Krankenhaus

Unfall in Derne

Im Straßengraben landete ein Pkw am Mittwochnachmittag an der Walther-Kohlmann-Straße in Derne. Für den Fahrer hatte der Unfall tragische Folgen.

Dortmund, Derne

20.11.2019, 21:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auto landete im Straßengraben - 36-jähriger Fahrer starb im Krankenhaus

Auf der Walther-Kohlmann-Straße in Derne kam es zu einem tragischen Unfall. © Oliver Schaper (A)

Der 36-jährige Autofahrer aus Bergkamen kam nach Angaben der Polizei bei der Fahrt auf der Walther-Kohlmann-Straße in Richtung Lünen am Mittwoch (20.11.) gegen 16.15 Uhr kurz vor der Einmündung auf die Altenderner Straße aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Er fuhr in einen angrenzenden Graben, teilt die Polizei mit.

Ersthelfer befreiten den 36-Jährigen aus seinem Fahrzeug, Rettungskräfte versorgten ihn vor Ort. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Dort starb er allerdings wenig später.

Während der Unfallaufnahme musste der Bereich Walther-Kohlmann-Straße/Altenderner Straße und Flautweg an der Einfahrt nach Derne vorübergehend gesperrt werden.

Lesen Sie jetzt