Auto in Tiefgarage in Flammen: Feuerwehr rettet mehrere Menschen

Einsatz in Dortmund

Ein Anruf, der zunächst eher unspektakulär klang, entwickelte sich für die Feuerwehr Dortmund am Sonntag zu einem größeren Einsatz: In einer Tiefgarage brannte ein Auto, Menschen waren in Gefahr.

Dortmund, Schüren

, 19.07.2021, 08:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
In einer Tiefgarage in Dortmund hat am Sonntagabend (18.7.) ein Auto gebrannt.

In einer Tiefgarage in Dortmund hat am Sonntagabend (18.7.) ein Auto gebrannt. © Feuerwehr Dortmund

Starker Brandrauch, der aus einem Gully herauskommt - das meldeten Anwohner der Hosbachstraße in Schüren am Sonntagabend (18.7.) der Feuerwehr. Zunächst entsandte die Leitstelle ein Löschfahrzeug - dessen Besatzung dann schnell Unterstützung anforderte.

Denn es handelte sich um die Öffnung einer Entrauchung einer mehrgeschossigen Tiefgarage, so Hubert Erdhütter vom Lagedienst der Feuerwehr. In dieser stand ein Fahrzeug in Flammen.

Als klar wurde, dass es in einer Tiefgarage brennt, orderten die Rettungskräfte Verstärkung nach.

Als klar wurde, dass es in einer Tiefgarage brennt, orderten die Rettungskräfte Verstärkung nach. © Feuerwehr Dortmund

Der Brandrauch hatte sich auch bis zum darüberliegenden Gebäude ausgebreitet - sieben Menschen, darunter vier Kinder, hatten sich dort aus den Wohnungen auf die Balkone begeben. Ein Teil der Einsatzkräfte kümmerte sich darum, die Menschen von dort in Sicherheit zu bringen.

Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Betroffenen, ein Geretteter musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden, so Erdhütter.

Übergreifen auf andere Fahrzeuge verhindert

Unter Atemschutz rückten die Feuerwehrleute in die Tiefgarage vor und konnten das brennende Auto löschen, bevor weitere Fahrzeuge in Brand gerieten. Der Sachschaden sei trotzdem erheblich, da der Brandrauch sich auf 14 weitere Fahrzeuge und die Tiefgarage ausgebreitet habe, so Erdhütter – die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 120.000 Euro.

Die Polizei geht aktuell von einem technischen Defekt im Motorraum eines 3er BMW aus.

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt