Autofahrer erfasst 73-jährige Fußgängerin

Im Nieselregen

Dunkelheit und Nieselregen, eine schlechte Kombination für Fußgänger: Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Rodenbergstraße/Marsbruchstraße ist eine 73-jährige Frau am Mittwochnachmittag schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte sie mit seinem BMW erfasst.

APLERBECK

, 17.12.2014 / Lesedauer: 2 min
Autofahrer erfasst 73-jährige Fußgängerin

Notarzt und Sanitäter kümmerten sich um die schwer verletzte Frau, bevor sie ins Krankenhaus gebracht wurde.

Zum genauen Unfallhergang oder dem Alter der Frau konnte die Polizei am Abend noch keine Angaben machen. Sie gab nur so viel bekannt: Gegen 16.50 Uhr überquerte die Frau offenbar nur wenige Meter von der eigentlichen Fußgängerampel entfernt die Straße. Ein abbiegendes Fahrzeug erfasste die Frau, die dabei schwer verletzt wurde. Sie musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt