Autos prallen zusammen - 64-Jähriger verletzt

Unfall an der Nelkenstraße

Bei einem Unfall an der Nelkenstraße in Sölderholz ist am Freitagmittag ein 64-jähriger Dortmunder verletzt worden. Zwei Autos waren auf einer Kreuzung frontal zusammengeprallt. Offenbar hatte eine 79-Jährige aus Fröndenberg dem Dortmunder die Vorfahrt genommen.

SÖLDERHOLZ

10.07.2015, 14:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Autos prallen zusammen - 64-Jähriger verletzt

Bei einem Unfall auf der Nelkenstraße sind am Freitagmittag zwei Menschen verletzt worden.

Es ist nicht viel, was die Polizeipressestelle bislang mitteilen kann. Der Unfall an der Nelkenstraße ereignete sich am Freitag gegen 12.53 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen sind die beiden beteiligten Fahrzeuge frontal zusammengestoßen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Unfall an der Nelkenstraße

Unfall in Sölderholz: An der Nelkenstraße sind am Freitagmittag zwei Autos zusammengeprallt. Dabei wurden zwei Menschen verletzt.
10.07.2015
/
Bei einem Unfall auf der Nelkenstraße sind am Freitagmittag zwei Menschen verletzt worden.© Foto: René Werner / IDA-News
Bei einem Unfall auf der Nelkenstraße sind am Freitagmittag zwei Menschen verletzt worden.© Foto: René Werner / IDA-News
Bei einem Unfall auf der Nelkenstraße sind am Freitagmittag zwei Menschen verletzt worden.© Foto: René Werner / IDA-News
Bei einem Unfall auf der Nelkenstraße sind am Freitagmittag zwei Menschen verletzt worden.© Foto: René Werner / IDA-News
Bei einem Unfall auf der Nelkenstraße sind am Freitagmittag zwei Menschen verletzt worden.© Foto: René Werner / IDA-News
Bei einem Unfall auf der Nelkenstraße sind am Freitagmittag zwei Menschen verletzt worden.© Foto: René Werner / IDA-News
Bei einem Unfall auf der Nelkenstraße sind am Freitagmittag zwei Menschen verletzt worden.© Foto: René Werner / IDA-News
Bei einem Unfall auf der Nelkenstraße sind am Freitagmittag zwei Menschen verletzt worden.© Foto: René Werner / IDA-News
Schlagworte Sölderholz

Laut Polizeisprecherin Nina Vogt habe einer der Fahrer die Vorfahrt des anderen missachtet - die genauen Umstände sind jedoch unklar. Fest steht nur, dass mindestens zwei Menschen bei dem Unfall verletzt wurden. Zurzeit läuft der Einsatz noch.

Wir berichten weiter.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt