Awo Sölde sucht neuen Vorsitzenden

Awo Sölde

Der Awo-Treff in Sölde lebt von der Mithilfe der Ehrenamtlichen. Doch zum Jahreswechsel wird hier dringend ein neuer Vorsitzender gebraucht. Wer könnte diese Aufgabe übernehmen?

von Marc Dominic Wernicke

Sölde

, 26.11.2019, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Awo Sölde sucht neuen Vorsitzenden

Helga de West (Mitte) ist noch bis Ende des Jahres Vorsitzende der Awo in Sölde. Zusammen mit den ehrenamtlichen Helferinnen Reinhild Gerhardt (links), Brigitte Kraatz, Sieglinde Piechota und Helga Lichte organisiert sie die wöchentlichen Treffen. © Marc D. Wernicke

Seit 2010 leitet Helga de West als Vorsitzende der Awo Sölde die Arbeit der Ehrenamtlichen. Doch zum Jahreswechsel will sie das Amt aus Altersgründen niederlegen. Eine Nachfolge wird jetzt dringend gesucht.

„Die Awo ist neben der Kirche einer der wenigen Treffpunkte in Sölde“, sagt die 85-Jährige. Ein neuer Vorsitzender müsse vor allem Hilfsbereitschaft, Kontaktfähigkeit und Geselligkeit mitbringen.

An vier Dienstagen im Monat finden in der Begegnungsstätte an der Sölder Straße 148 gemütliche Treffen statt. Darüber hinaus gibt es an jedem ersten Donnerstag ein Frühstücksbuffet.

Awo Sölde sucht neuen Vorsitzenden

Die gemütlichen Treffen im AWO-Haus an der Sölder Straße 148 ziehen jede Woche 20 bis 40 Besucher an. © Marc D. Wernicke

Ein Vorsitzender unterstützt die Arbeit der vier ehrenamtlichen Helferinnen, die Kaffee und Kuchen vorbereiten. Darüber hinaus geht es um die Leitung von Sitzungen und Versammlungen, die Haushaltsplanung und die Vertretung des Sölder Ortsvereins.

Auch neue Mitglieder können helfen

„Die Interessenten müssen keine langjährige Awo-Historie mitbringen“, betont Cordula von Koenen vom Dortmunder Unterbezirk. Es könne auch ein neues Mitglied sein oder gar jemand, der speziell für dieses Engagement in die Awo eintreten möchte.

„Entscheidend ist neben der Bereitschaft zum Ehrenamt, dass sich diese Person mit dem Leitbild der Awo identifiziert“, so von Koenen. Konkret seien damit die Werte der Gleichheit, Freiheit, Toleranz und Solidarität gemeint.

Kontakt

Wer die Awo Sölde unterstützen möchte, kann die Vorsitzende Helga de West telefonisch unter Tel. 02304/41283 erreichen. Neben Bewerbern um den Vorsitz sind auch weitere Helfer jederzeit willkommen.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt