Bildergalerie

Bauernhof in Somborn verfällt

Das alte Gehöft in Somborn hat seine besten Zeiten lange hinter sich. Ein Investor würde es gern abreißen und neu bebauen. Aber die Stadt verweigert die Genehmigung.
26.09.2013
/
Investor Gerd Hüsemann im Innenhof des alten Bauernhofes.© Foto: Stephan Schütze
Die große Scheune des Bauernhofes.© Foto: Stephan Schütze
Die Gebäude, zum Teil noch aus Fachwerk, verrotten.© Foto: Stephan Schütze
Bei einigen Gebäuden im Hof sind bereits die Dächer eingestürzt.© Foto: Stephan Schütze
Auch dieses Stalllgebäude ist teilweise zerstört.© Foto: Stephan Schütze
Ein Blick vom Hof auf das Nachbargebäude.© Foto: Stephan Schütze
Der Scheunenkomplex von hinten.© Foto: Stephan Schütze
Sämtliche Gebäude sind reif für den Abbruch.© Foto: Stephan Schütze
Nächtliche Besucher haben die Wände besprüht.© Foto: Stephan Schütze
Auch hier haben Unbefugte ihre Spuren hinterlassen.© Foto: Stephan Schütze
Ein alter Stall von innen.© Foto: Stephan Schütze
Hinter dem Hof verläuft der Beverbach. Dahinter erstreckt sich eine Wiese bis zur A40.© Foto: Stephan Schütze
Schlagworte