Beim Unfall mit Roller schwer verletzt

Brechtener Straße

Zwei Jugendliche aus Dortmund wurden am Freitagabend bei einem Unfall mit ihrem Roller auf der Brechtener Straße in Lünen-Brambauer schwer verletzt. Es war Alkohol im Spiel.

DORTMUND

18.05.2013, 12:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beim Unfall mit Roller schwer verletzt

Da beide Jugendliche alkoholisiert waren und unklar ist, wer von den beiden den Roller fuhr, wurde von jedem eine Blutprobe entnommen. Der Roller war Totalschaden (Sachschaden geschätzt 1000 Euro). Während der Unfallaufnahme blieb die Brechtener Straße für rund 30 Minuten gesperrt.    Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten,  sich mit dem  Verkehrskommissariat der Polizei Dortmund unter der Rufnummer 0231 - 132 4260 in Verbindung zu setzen.    

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt