Der Erlebnismarkt „Weihnachtsflair“ auf Schloss Bodelschwingh ist abgesagt. © Stephan Schütze
Schloss Bodelschwingh

Beliebte Weihnachtsmarkt-Veranstaltung am Schloss ist abgesagt

Die Corona-Lage ist zu unsicher geworden. Die Organisatoren der „Weihnachtsflair“ an Schloss Bodelschwingh haben deshalb die Reißleine gezogen und den Erlebnismarkt abgesagt.

Die Vorfreude war in den letzten Tagen noch groß, die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren. Doch vier Tage vor der geplanten Eröffnung wurde die „Weihnachtsflair“ an Schloss Bodelschwingh abgesagt. Wie schon im Vorjahr fällt der beliebte adventliche Erlebnismarkt im Schlosspark der Corona-Pandemie zum Opfer.

Aussteller-Angebote im Internet

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.