Benthaus´ Vogel siegt

03.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mengede 22 Züchter der Reisevereinigung Mengede ließen jetzt in Görlitz um 6.45 Uhr 413 Alt-Tauben auf. Bis zum heimatlichen Schlag hatten die Tauben 536 Kilometer zurück zu legen.

Der erste Taube erreichte um 14.47 Uhr den Heimatschlag und um 15.23 Uhr waren die 138 Preise vergeben und der Konkurs abgeschlossen.

Die ersten zehn Tauben:

1. Lutger und Christian Benthaus, 2. Walter Klein, 3. Ralf, Karin, Carsten und Stefanie Kämpf, 4.und 5. Friedhelm Bleibtreu mit Manfred und Bastian Podschscharly, 6. und 7. Bernd, Monika und Vanessa Skupin, 8. Franz Köck, 9. Adolf Horst und 10. Norbert und Anne Thiedigk.

Der nächste Preisflug wird in Radeburg (440 Kilometer) gestartet.

Lesen Sie jetzt