Bester Service in sieben Sprachen

04.07.2007, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Körne Sieben Sprachen werden gesprochen in der Apotheke im Kaufland am Körner Hellweg. «Ein Service, den einige unserer Kunden gern in Anspruch nehmen», berichtet Inhaber Nikolaos Kokkinogoulis.

Und dies ist nicht der einzige außergewöhnliche Service der 2005 eröffneten Apotheke. «Neben der Möglichkeit kostenlos zu parken, haben wir auch montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr geöffnet», sagt Kokkinogoulis.

Und wenn der Kunde ein Medikament benötige, das nicht unter den 4000 Arzneimitteln sei, die man stets zur Verfügung habe, könne man dies innerhalb von drei bis vier Stunden problemlos bestellen. «Unsere Aktionen sind sehr beliebt», erzählt der junge Pharmazeutiker. Momentan laufe noch die «Reiseapotheke», gut angenommen würden aber auch Knochen- oder Venen-Messungen. Regelmäßig im Angebot sind die Tests von Cholesterin und Blutzucker, des Blutdrucks, die Errechnung des Body-Maß-Index oder des Körperfettanteils.

«Auf unserer Kundenkarte können wir außerdem alle Medikamente, die bei uns erworben wurden, abspeichern und so für größeren Service sorgen», berichtet Kokkinogoulis. Zusätzliche Prozente bekomme man außerdem. «Wir verstehen uns allerdings nicht als Discount-Apotheke», betont Kokkinogoulis.

Salben, Pillen, Cremes, Kapseln oder Teemischungen könnten er und seine Mitarbeiter auf Anfrage auch selbst herstellen - im eigenen Labor. Sewe

Inhaber der RN-Karte bekommen in der Apotheke im Kaufland am Körner Hellweg 142, Tel. 9256647, drei Prozent auf nicht verschreibungspflichtige Waren.

Lesen Sie jetzt