Bier verrutschte auf LKW: Ruhrallee komplett gesperrt

DORTMUND Eine verrutschte Ladung Bier sorgte am Donnerstagnachmittag bis zum frühen Abend in der Dortmunder Innenstadt für ein Verkehrschaos. Für eineinhalb Stunden wurde die Ruhrallee in Fahrtrichtung Süden komplett gesperrt.

von Ruhr Nachrichten

, 18.07.2008, 07:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bier verrutschte auf LKW: Ruhrallee komplett gesperrt

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Abend bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt