Rund 70 Feuerwehrmänner mussten zu einem Brand in der Heilig-Kreuz-Kirche ausrücken. © Wüllner
Video-Interview

„Bilder von Notre-Dame“ – Kirchenbrand für Feuerwehr besonders herausfordernd

70 Einsatzkräfte rückten Samstag zu einem Kirchenbrand im Kreuzviertel aus. Frank Rüdiger von der Feuerwehr Dortmund erklärt, warum Kirchenbrände so schwer zu löschen sind und wie der Einsatz ablief.

Am Samstag (18.6.) gegen 11:36 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand zur Heilig-Kreuz-Kirche gerufen. Die Lage war anfangs relativ unübersichtlich, weswegen weitere Einsatzkräfte nachalarmiert werden mussten.

Feuer griff auf Dachkonstruktion über

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.