Bildergalerie

Die Feuerwehr im Dortmunder Hafen

Ein Boot, zwei Spritzen, zwei Maschinen, eine Pumpe und noch mehr Technik: Wenn es im Hafen brennt, naht Hilfe auch vom Wasser aus. Impressionen von der Feuerwehr im Hafen.
18.06.2019
/
Die Taucher der Feuerwehr trainieren in dem trüben Kanalwasser. © Irene Steiner
Konrad Grosche ist Hauptbrandführer und ist Löschbootführer. © Irene Steiner
An der Spritze vorbei bietet sich ein schöner Ausblick auf den Kanal. © Irene Steiner
Bei schönem Wetter ist der Kanalhafen ein landschaftlich fast schöner Ort. © Irene Steiner
Kräne bestimmen ebenfalls das Bild des größten Kanalhafens Europas. © Irene Steiner
Das Alte Hafenamt ist immer ein Hingucker.© Irene Steiner
Bei schönem Wetter sind auch Industrieanlagen ansehnlich. © Irene Steiner
Die Algen wachsen und sind dann eine Gefahr: Sie können sich um Schraube und Ruderblatt des Löschbootes schlingen. © Irene Steiner
Thomas Dähn ist fast ein richtiger Seebär: Er segelt in seiner Freizeit, ist Taucher - auch bei der Feuerwehr - und Löschbootfahrer. © Irene Steiner