Auf diesem Gelände wurde bei Bauarbeiten der Blindgänger gefunden. © Oliver Volmerich
Weltkriegsbombe

Blindgänger in Dortmund entschärft – Verkehr kann wieder rollen

Wegen der Entschärfung eines Blindgängers muss am Montagnachmittag eine wichtige Straße in Dortmund gesperrt werden. Auch einige Anwohner müssen ihre Wohnungen verlassen.

Aktualisierung 17.52 Uhr:

Zwei Bauprojekte an der Hildastraße

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.