Brötchen an Pfingsten: Bei diesen Dortmunder Bäckern gibt’s sie frisch

rnÖffnungszeiten der Bäckereien

Frische Brötchen an den Pfingst-Feiertagen zu bekommen, ist nicht leicht. Viele öffnen an einem Tag; manche öffnen gar nicht. Hier im Überblick, welche Bäckereien an Pfingsten wann öffnen.

Dortmund

, 30.05.2020, 17:45 Uhr / Lesedauer: 1 min

Sie laden Freunde zum Pfingst-Brunch ein oder wollen Ihrer Familie an den Feiertagen beim Frühstück etwas Gutes tun? Dann holen Sie die Brötchen am besten frisch beim Bäcker – wenn er denn geöffnet hat. Wir haben uns bei den Dortmunder Bäckereien erkundigt, wer wann öffnet und wer nicht.

Jetzt lesen

Ob und wie Läden an Sonn- und Feiertagen öffnen dürfen, ist im Ladenöffnungsgesetz NRW geregelt. Für Bäckereien gilt: An Sonn- und Feiertagen dürfen sie öffnen, solange zwei Feiertage nicht aufeinander folgen. In diesem Fall dürfen sie nur an einem der beiden Tage für fünf Stunden öffnen.

Pfingstmontag sind alle Bäckereien geschlossen

Am Pfingstmontag (1.6.) ist der Waren-Verkauf für Bäcker untersagt. Bäckereien und Konditoreien dürfen zwar für ihren Gaststättenbetrieb öffnen, jedoch ist der Außer-Haus-Verkauf verboten. Daher schließen die meisten Bäcker am Pfingstmontag komplett. Auf frische Brötchen müssen Sie am Montag also verzichten.

Da Samstag (30.5.) kein gesetzlicher Feiertag ist, öffnen alle Bäckereien am Samstag zu den regulären Öffnungszeiten. Folgende Bäckereien öffnen am Pfingstsonntag (31.5.) ebenfalls zu den normalen Sonntags-Öffnungszeiten:

  • Die Filialen der Bäckerei-Kette Vorwerk
  • Die Filialen der Bäckerei-Kette Kamps
  • Die Filialen der Kette Malzers Backstube
  • Die Filialen der Kette Bäckermeister Grobe
  • Die Filialen der Ciytbäcker-Kette
  • Die BackWerk-Filiale in der Gablonzstraße, Hermannstraße
  • Die Filialen der Kette Bäcker Beckmann
  • Bäckerei Mohr in der Preinstraße
  • Siegfried Rabenschlag Bäckerei in der Evinger Straße
  • Bäckerei H. Mack in der Hagener Straße
  • Bäckerei Kanne in der Altenderner Straße
  • Die Filialen der Bäckerei Backpoint
  • Bäckerei Rupprecht in der Siegenstraße
  • Vollkornbäckerei Markus Breimhorst am Ravensweg
  • Bäckerei-Konditorei Niehaves in der Schwerter Straße

Manche Bäcker lassen auch am Sonntag ihre Türen zu

Sowohl am Pfingstmontag als auch am Sonntag geschlossen bleiben alle Filialen in Supermärkten und folgende Bäckereien:

  • Die BackWerk-Filialen am Westenhellweg und in der Wißstraße
  • Bäckerei Uhlenbruch am Dorstfelder Hellweg
  • Bäckerei & Konditorei Wulf in der Rahmer Straße

Jetzt lesen

Das Schürener Backparadies in der Gevelsbergstraße öffnet am Sonntag zu den Feiertags-Öffnungszeiten von 8.30 bis 11.30 Uhr.

Hinweis: Wir erheben in dieser Übersicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt