Buena Vista Club - Lebensfreude pur

Konzerthaus Dortmund

DORTMUND Milde lächelnd saß Reynaldo Creagh im Schaukelstuhl auf der Konzerthaus-Bühne. Den Duft von Havanna-Zigarren in der Nase, Rumbas im Ohr, die jungen Tänzer aus Kuba vor Augen und die anderen Legenden aus dem Buena Vista Club um sich herum.

von Von Julia Gaß

, 27.01.2010, 15:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit dem Herzen sangen, spielten und tanzten die Kubaner ihre Rumbas, Sambas und Cha-Cha-Chas.

Mit dem Herzen sangen, spielten und tanzten die Kubaner ihre Rumbas, Sambas und Cha-Cha-Chas.

Bandscheiben wie die 30-Jährigen scheinen die Legenden zu haben. Und sie wollten mithalten mit den jungen Tänzern, die sie in ihren Buena Vista Club aufgenommen haben und die mit ihren akrobatischen, rasanten Tanzeinlagen fast die Schuhsohlen zum Glühen brachten.

  • Die ausführliche Kritik lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der Dortmunder Ruhr Nachrichten.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt