Busta Rhymes kommt zum "Out 4 Fame"

Hip-Hop-Festival in Dortmund

Einer der größten Hip-Hop-Stars der 90er und Nullerjahre kommt nach Dortmund: Der US-Rapper Busta Rhymes wird Headliner des "Out 4 Fame". Das Festival steigt vom 18. bis 20. August im Revierpark Wischlingen. Das Line-Up ist nun komplett - und hat neben Busta Rhymes noch einige andere große Namen zu bieten.

DORTMUND

, 02.06.2017, 11:03 Uhr / Lesedauer: 2 min
Busta Rhymes kommt zum "Out 4 Fame"

US-Rapper Busta Rhymes wird der Headliner beim "Out 4 Fame"-Festival.

Der 45-jährige Busta Rhymes hat eines der schnellsten Mundwerke der Rap-Szene. Er hat in seiner langen Karriere mehrere Millionen Alben verkauft. Zu seinen bekanntesten Liedern zählen "Gimme some more" und "Make It Clap". Rhymes hat bereits "Out 4 Fame"-Erfahrung : Vor zwei Jahren trat er schon einmal auf dem Festival auf, das damals noch in Hünxe stattfand.

 

Common und DJ Premier sind auch dabei

Neben Busta Rhymes treten noch zwei Ikonen des Hip-Hop im Revierpark Wischlingen auf: Common, auch mittlerweile schon 45 Jahre alt, Rapper, Schauspieler und Oscarpreisträger, und DJ Premier, einer der erfolgreichsten und einflussreichsten Produzenten der Hip-Hop-Szene.

Commons 1994er Song "I used to love H.E.R." ist einer der Klassiker des Hip-Hops und taucht immer wieder in der Endauswahl auf, wenn nach dem besten Hip-Hop-Song aller Zeiten gesucht wird.

 

Auch die deutsche Hip-Hop-Szene ist zahlreich auf dem "Out 4 Fame"-Festival vertreten: Unter anderen kommen Kool Savas, Motrip, Prinz Pi und Eko Fresh. Insgesamt treten laut Veranstalter 60 Künstler auf.

10.000 Besucher pro Tag

Das "Out-4-Fame" ist vor drei Jahren in Hünxe gestartet, Rund 7000 Gäste kamen zuletzt an jedem der drei Tage. Carlos Wind hofft im Revierpark auf 10.000 Besucher pro Tag. Der neue Festival-Ort sei nicht nur besser erreichbar, auch die Infrastruktur sei optimal – mir Solebad, Minigolfbahn, Sportplätzen und der Eventhalle für Partys nach den Konzerten.

Der Revierpark hat dem Westfalenpark den Rang des Festival-Standorts Nummer eins abgelaufen. 2012 feierte das Elektro-Festival Pollerwiesen Premiere im Revierpark Wischlingen, 2013 kam der Ruhr-Reggae-Summer in den Westen der Stadt und 2016 das Schlagerfestival Dortmund Ole, das zuvor im Westfalenpark lief. Nun folgt im August 2017 mit dem "Out 4 Fame" das vierte große Festival. 

Das komplette Line-Up des "Out 4 Fame"

BUSTA RHYMES - COMMON - DJ PREMIER - KOOL SAVAS - 187 STRASSENBANDE - D.I.T.C. - MOTRIP - PRINZ PI - ARRESTED DEVELOPMENT - KONTRA K - JEDI MIND TRICKS - AZAD - M.O.P - KOOL G RAP - THE PHARCYDE - EKO FRESH - NIMO - GROUP HOME - PHAROAHE MONCH -  VICELOW - SIR SAMUEL - SPECTA from SAIAN SUPA CREW - TOO STRONG - LOOPTROOP ROCKERS - ROOTS MANUVA - APOLLO BROWN & SKYZOO - DILLON COOPER - SECTION BOYZ - SNOWGOONS - PA SPORTS - CELO & ABDI - WEEKEND - WITTEN UNTOUCHABLE - PAIGEY CAKEY - SNAK THE RIPPER - KALIM -  MÄDNESS & DÖLL - PLUSMACHER - SYLABIL SPILL - BAUSA - ENO - MORLOCKK DILEMMA - VERBAL KENT & SUPERIOR - MARVIN GAME - BARTEK - SIERRA KIDD - SOUFIAN - PREZIDENT - DANJU - 3PLUSSS - MONTEZ - TAKT32 - CASHMO - DISARSTAR - AZZI MEMO - STEUERFREIMONEY - MARZ - T9 - BUDDI - REMOE - LA BASE & TRU COMERS - BRENNA - LOYAL BANDITS (JAM SESSION GEWINNER 2017) - SBK BASEMENT - BOOFBOIS - PETI FREE -  LUTZ - APOL & LINEZ - BIRDHAUSGANG - MASTER PUJA - DLG - SAWA SAWA SOUND SYSTEM - MURO & SHABAN - PI TAOBA - GANGZEICHEN 

Tickets gibt es momentan nur für alle drei Tage. Sie kosten 115 Euro im .

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt