Influencerin

Cathy Hummels im Dortmunder Baustellen-Chaos

Influencerin Cathy Hummels hat nach langer Zeit mal wieder Dortmund besucht. Sie unterstützte BVB-Star und Ehemann Mats und machte einen Bummel durch die City mit ihren vielen Baustellen.
Cathy Hummels, hier ein Archivbild, hat nach langer Zeit mal wieder Dortmund besucht. © picture alliance/dpa

Wer die Instagram-Stories von Cathy Hummels kennt, erlebt dort häufig die Influencerin bei der Arbeit. Mallorca ist zu sehen, öfters auch ihr Wohnort München. Die Kulisse ist oft traumhaft oder zumindest sehr aufgeräumt.

In ihrer jüngsten Story am Samstag bot sie ihren Fans aber ein eher ungewohntes Bild. Leidgeprüfte Dortmunder erkennen die Szenerie aber sofort: Mit Sohn Ludwig macht Cathy einen Bummel durch die City und bahnte sich einen Weg durch das Absperrbaken und über Baggerlöcher. Cathy Hummels im Dortmunder Baustellen-Chaos! Immerhin trug sie mit ihren weißen Schnürstiefeln Schuhwerk, das für diesen Bummel fest genug war.

Unterstützung für BVB-Star und Ehemann Mats

Sie sei lange nicht mehr in der Stadt gewesen, sie freue sich auf den Besuch, schrieb sie noch. Ein weiteres Bild zeigte sie und Sohn Ludwig im BVB-Dress, wollte die Familie doch Ehemann und BVB-Star Mats Hummels beim Heimspiel gegen Augsburg unterstützen – allen Trennungsgerüchten rund um das Paar der Vergangenheit zum Trotz.

So viel Unterstützung muss gewirkt haben, denn schließlich gewann Borussia Dortmund mit 2:1.