CDU-Mitglied schwärzt Partei beim Wahlleiter an – mit schweren Vorwürfen

Redakteurin
Corona war Zeuge beim CDU-Aufstellungsparteitag: Schon wegen des Corona-Hygienekonzepts gab es genügend Abstand zwischen den Delegierten, um geheim über die Kandidaten-Aufstellung abzustimmen. Wer wollte, konnte aber auch in einer Wahlkabine wählen.
Corona war Zeuge beim CDU-Aufstellungsparteitag im Juni: Wegen des Corona-Hygienekonzepts gab es genügend Abstand zwischen den Delegierten, um geheim über die Kandidaten-Aufstellung abzustimmen. Nun gibt es Stress in der Partei. © Sarah Rauch
Lesezeit