Zirkusshows

Circus Flic Flac plant neue Shows in Dortmund

Gute Nachrichten für Fans des Circus Flic Flac: Nach der Corona-Zwangspause kündigt der Circus jetzt mehrere Vorstellungen in Dortmund an.
Im Dezember 2019 war der Circus Flic Flac zuletzt in Dortmund zu Gast. © Stephan Schütze

Fans von waghalsigen Stunts und modernen Zirkusnummern können sich freuen: Der Circus Flic Flac plant nach der Corona-Zwangspause der vergangenen Monate aktuell die Rückkehr nach Dortmund.

Seit 2012 gastiert der Circus Flic Flac jährlich zu Weihnachten auf den Parkplätzen an den Westfalenhallen – 2020/21 mussten die Artisten allerdings eine Zwangspause einlegen: Die Corona-Pandemie ließ Vorstellungen nicht zu.

Circus-Team hat Planungen für 2021/22 aufgenommen

Für 2021/22 laufen nun aber die Planungen, wie der Circus auf seiner Facebook-Seite mitteilt: Man habe schon viele Fragen erhalten, wie es mit der Weihnachtsshow 2021/22 aussehe.

„Die zuversichtliche Antwort: Alle Planungen für ein Gastspiel vom 20. Dezember 2021 bis 16. Januar 2022 laufen. Ein wieder außergewöhnliches Programm wird Euch überraschen und begeistern“, verspricht das Circus-Team.

Allerdings: Die Unwägbarkeiten der Corona-Pandemie haben die Organisatoren im Hinterkopf. „Wie eine Durchführung der Veranstaltung im Winter auf Grund der Pandemielage aussehen kann, ist derzeit noch unklar.“

Sobald es Infos zum Vorverkaufsstart gebe, informiere man darüber auf der Internetseite www.flicflac.de.

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.