Eine riesige Rauchwolke stieg am Samstag (16.10) in Dortmund auf.
Eine riesige Rauchwolke stieg am Samstag (16.10) in Dortmund auf. © Christian Gerstenberger
Feuerwehr Dortmund

Darum hing am Samstag eine riesige Rauchwolke über Dortmunds Innenstadt

Viele Dortmunder werden am Samstagmittag besorgt auf eine große Rauchsäule geblickt haben, die über Dortmunds Innenstadt aufstieg. Verantwortlich für sie war ein Feuer nahe dem Hafen.

Am Samstagmittag (16.10) war von der Dortmunder Innenstadt aus zu beobachten, wie südlich des Hafens eine große, dunkelgraue Rauchwolke aufstieg.

Ihre Autoren
Social-Media-Redakteur
Reporter
1990 im Emsland geboren und dort aufgewachsen. Zum Studium nach Dortmund gezogen. Seit 2019 bei den Ruhr Nachrichten. Findet gerade in Zeiten von Fake News intensiv recherchierten Journalismus wichtig. Schreibt am liebsten über Soziales, Politik, Musik, Menschen und ihre Geschichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.