Das erwartet Sie beim Micro-Festival auf dem Friedensplatz

Staunen, Lachen, Tanzen

Das Kulturbüro schenkt den Dortmundern im August das 23. Micro-Festival auf dem Friedensplatz: Von Freitag bis Sonntag treten 16 Musiker, Tänzer, Akrobaten, Clowns und Artisten umsonst und draußen auf. Redakteur Tilman Abegg hat den Staun-, Humor-, Magie- und Tanz-Faktor der einzelnen Künstler bewertet.

DORTMUND

, 18.08.2016, 01:35 Uhr / Lesedauer: 2 min
Eine Szene vom Micro-Festival 2015.

Eine Szene vom Micro-Festival 2015.

Die Kriterien:

  • Der Staun-Index reicht von “–“ (unbewegter Mund) bis „O“ (weit aufgerissen).
  • Der Humor-Index reicht von 1 bis 10
  • Der Magie-Index reicht ebenfalls von 1 bis 10. Er zeigt an, wie fesselnd, mitreißend oder verzaubernd ein Programmpunkt ist.
  • Puls und Füße? Selbsterklärend.

 

Freitag, 19. August

 

17 Uhr, auf der Bühne: Die Amsterdam Klezmer Band verbindet Klezmer mit Musik vom Balkan, mit Ska, Jazz, Gypsy und Hip-Hop. Eine Musik wie ein Korb voller junger Hunde.

Staun-Index: –

Humor-Index: 4

Magie-Index: 9

Puls: wie beim Zieleinlauf

Füße: tanzen und hüpfen

 

 

18 Uhr, auf dem Platz, die Compagnie Mobil: Ein Mann namens Sulky in einem winzigen Auto sucht die passende Frau für den Beifahrersitz. Um sie zu bezirzen, schlägt der Fahrer riskante Kapriolen und holt aus seinem Auto sehr viel mehr heraus, als man darin vermuten würde.

Staun-Index: o

Humor-Index: 8

Magie-Index: 6

Puls: entspannt

Füße: bleiben ruhig

 

 

18.30 Uhr, auf der Bühne: Uusikuu spielen finnischen Tango, mal träumerisch, mal hellwach.

Staun-Index: –

Humor-Index: 0

Magie-Index: 8

Puls: sehr entspannt

Füße: wippen und tanzen

 

 

19.30 Uhr, auf dem Platz: Das Theatre Fragile zeigt eine märchenhafte, skurrile, wortlose Performance über das Ankommen in einer fremden Welt. Titel: „Wir treffen uns im Paradies“.

Staun-Index: O

Humor-Index: 6

Magie-Index: 10

Puls: unauffällig

Füße: ruhig

 

 

20.30 Uhr, auf dem Platz, Compagnie Mobil: Sulky sucht wieder eine Beifahrerin.

 

 

21 Uhr, auf der Bühne: Der Bandname Svjata Vatra heißt auf deutsch „Heiliges Feuer“. Mit Posaune, Dudelsack, Schlagzeug, Akkordeon, heiserem Gesang und Sensenklinge spielen sie groovenden, wirbelnden Folkrock.

Staun-Index: °

Humor-Index: 3

Magie-Index: 7

Puls: sportlich

Füße: tänzeln, hüpfen

 

Samstag, 20. August

 

16 Uhr, auf der Bühne: Vello Público sind vier junge Menschen aus vier Ländern. Ihre vielfältige Musik mit viel Sprechgesang klingt nach Red Hot Chilli Peppers und Rage Against The Machine.

Staun-Index: .

Humor-Index: 2

Magie-Index: 7

Puls: pochend

Füße: im Rhythmus

 

 

17 Uhr, auf dem Platz: Kanguka tragen schweren Trommeln auf den Köpfen und spielen sie für Frieden und Freundschaft. Kanguka waren schon einmal, in den 90ern, beim Microfestival.

Staun-Index: o

Humor-Index: 5

Magie-Index: 7

Puls: hämmernd

Füße: stampfen

 

17.30 Uhr, auf der Bühne: Laboratorium Piesni sind acht polnische Sängerinnen, die sich laut eigener Aussage von der Natur inspirieren lassen. Ihr Gesang klingt traditionell, sanft und mächtig.

Staun-Index: o

Humor-Index: 3

Magie-Index: 9

Puls: fließend

Füße: wiegend

 

 

18.30 Uhr, auf dem Platz: Las Polis sind zwei weibliche Clowns in Polizeiuniform.

Staun-Index: o

Charlie-Chaplin-Index: 11

Magie-Index: 7

Puls: folgt dem Zwerchfell

Füße: recken sich

 

 

19.30 Uhr, auf dem Platz: Kanguka trommeln erneut.

 

 

20 Uhr, auf der Bühne: Zuco 103 aus den Niederlanden spielen elektronische Livemusik mit brasilianischem Gesang und Akzent. Sehr rhythmisch und rauschhaft.

Staun-Index: °

Humor-Index: 1

Magie-Index: 8

Puls: gefangen im Groove

Füße: Tanzalarm!

 

 

22 Uhr, auf dem Platz: Initial nennen die neun diesjährigen Absolventen der Staatlichen Artistenschule Berlin ihre Show. Ein Zirkus des dritten Jahrtausends.

Staun-Index: Boah!

Humor-Index: 5

Magie-Index: 10

Puls: Achterbahn

Füße: auf den Zehenspitzen

 

Sonntag, 21. August

 

16 Uhr, auf der Bühne: Café Unterzucker sind fünf Musiker aus München, die Kindermusik machen wollen und zwar so, dass sie Kindern gefällt. Deswegen gefällt sie auch Erwachsenen.

Staun-Index: –

Humor-Index: Jippie!

Magie-Index: 4

Puls: zappelig

Füße: unruhig

 

 

17 Uhr, auf dem Platz: Das Ensemble Jordi L. Vidal tanzt poetisch, akrobatisch, wild und träumerisch von zwei Menschen, die einander begegnen.

Staun-Index: O

Humor-Index: 9

Magie-Index: 8

Puls: mitgerissen

Füße: möglichst weit vorne

 

 

17.30 Uhr, auf dem Platz: Mc Fois sind Clowns, Tänzer, Pantomimen – alles gleichzeitig.

Staun-Index: O

Humor-Index: 9

Magie-Index: 9

Puls: gebannt

Füße: still

 

 

18.30 Uhr, auf der Bühne: Das Royal Street Orchestra hat den Creole-Wettbewerb 2015 gewonnen – seine Art von Weltmusik ist wie ein Zug voller Zirkustiere, der immer schneller wird.

Staun-Index: .

Humor-Index: 4

Magie-Index: 10

Puls: schnaufend

Füße: beansprucht

 

 

19.30 Uhr, auf dem Platz: Jordi L. Vidal, Runde zwei.

 

 

20 Uhr, auf der Bühne: Die französische Sängerin mit Wurzeln in Kamerun, Valérie Ekoume, ist bekannt für die Hingabe, mit der sie singt. Ihr Afropop zum Träumen und Schwelgen beendet das Micro-Festival.

Staun-Index: o

Humor-Index: 2

Magie-Index: 9

Puls: ruhig und kräftig

Füße: je nach Temperament

 

So war das Micro-Festival 2015:

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt