Quer durch die Republik häufen sich die Geschäftsaufgaben. Auch in Dortmund gibt es viele Corona-Opfer - darunter etliche liebgewonnene Geschäfte und Gastronomien, die schon jetzt vermisst werden. © picture alliance/dpa
Corona-Krise

Das große Corona-Aus: Diese Gastro-Betriebe und Läden sind schon dicht

Die Suppenfabrik zählte im April zu den ersten Corona-Opfern in Dortmund. Es folgte ein großes Corona-Sterben. Eine Übersicht über Schließungen – und die Gründe dafür (mit Karte).

Trotz milliardenschwerer Hilfsprogramme, Soforthilfen und Kurzarbeitergeld in Rekordhöhe geben Geschäfte und Gastronomie-Betriebe in Dortmund reihenweise auf. „Wir müssen schließen“, steht an etlichen Eingangstüren.

Die Suppen-Fabrik

Lokales

Burger King

Kronen am Rathaus

Toni‘s Ristorante

Café Blickpunkt

Cielo

Coa am Friedensplatz

Friedchen‘s Pommesbude

Hafenkantine

Daddy Blatzheim

Lokalmanufaktur

Black End

Flying Tiger

Langjähriges Musikgeschäft Jellinghaus

Perfect Picture

Jay‘s Fashion Store

Spielwaren Lütgenau

Hallhuber

Mode by Renate Speich

Parfois

Mondeule

Konfiserie Drüke (Leonidas Pralinen)

Sissikingkong

Modehaus Laas

Boutique Yvonne

Galeria Kaufhof

Sidestep

Gina Tricot

Eiscafé Cordella

Just Music

Hansis Grillstube

I am

Über den Autor
Redakteur
Nach mehreren Stationen in Redaktionen rund um Dortmund bin ich seit dem 1. Juni 2015 in der Stadtredaktion Dortmund tätig. Als gebürtigem Dortmunder liegt mir die Stadt am Herzen. Hier interessieren mich nicht nur der Fußball, sondern auch die Kultur und die Wirtschaft. Seit dem 1. April 2020 arbeite ich in der Stadtredaktion als Wirtschaftsredakteur. In meiner Freizeit treibe ich gern Sport: Laufen, Mountainbike-Fahren, Tischtennis, Badminton. Außerdem bin ich Jazz-Fan, höre aber gerne auch Rockmusik (Springsteen, Clapton, Santana etc.).
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.