Das Hansa Theater macht vor der Sommerpause noch einmal fünf Shows in Hombruch

Hansa Theater Hombruch

Bevor das Hansa Theater an der Harkortstraße in Hombruch seine Saison beendet, gibt es noch einmal Shows zu Simon & Garfunkel, Joe Cocker und Johnny Cash. Eine Veranstaltung fällt aus.

Hombruch

, 23.05.2019, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Hansa Theater macht vor der Sommerpause noch einmal fünf Shows in Hombruch

Die Johnny-Cash-Revue „Ring of Fire" gibt es am 25. Mai im Hansa Theater in Hombruch. © Hansa Theater

Das Hansa Theater beendet seine Spielzeit 2018/19 in Hombruch mit fünf Shows inklusive Abschlussfest am 15. Juni. Eigentlich in Hörde beheimatet, mussten die Theatermacher nach einem verheerenden Brand des Spielortes ins ehemalige Luna an der Harkortstraße 57a ausweichen. Nun geht die Saison zu Ende. Das für 24. Mai (Freitag) geplante „Netzgeflüster“ fällt wegen Krankheit aus.

Die Veranstaltungen im Überblick:

  • 25. Mai (Samstag), Ring of Fire - Johnny-Cash-Revue: Los geht es um 19.30 Uhr, Karten kosten im Vorverkauf 31/28 Euro.
  • 2. Juni (Sonntag), Wildes Holz - Höhen und Tiefen: Beginn ist um 17 Uhr, Karten kosten im Vorverkauf 29/26 Euro.
  • 6. Juni (Donnerstag), Simon & Garfunkel Tribute Duo
  • 7. Juni (Freitag), Die Joe Cocker Story: Start ist jeweils um 19.30 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 31/28 Euro.

Am 15. Juni (Samstag) findet der Sommerabschluss statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Italienische Nacht“. Neben einem Livekonzert gibt es ein passendes Buffet. Essen gibt es ab 17 Uhr (12 Euro), die Show beginnt um 19.30 Uhr (31/28 Euro).

Tickets gibt es im Hansa Theater in Hörde an der Eckardtstraße 4a und per Mail an info@hansa-theater-hoerde.de.

Lesen Sie jetzt