Das ist das BVB-Trikot zum Derby

Vorstellung

Beim BVB gibt es schon ein Heim-, Auswärts- und Champions League-Trikot - und seit Donnerstagabend auch ein Derby-Trikot. Im Fanshop am Stadion stellten Kevin Großkreutz und Mitchell Langerak das Jersey vor. Unsere Berichterstattung zum Nachlesen.

DORTMUND

von Von Michael Schnitzler und Oliver Koch

, 06.10.2011, 19:08 Uhr / Lesedauer: 2 min

Kevin Großkeutz hilft fleißig an der Beflockungsmaschine. Langsam ebbt der Ansturm auf das Trikot etwas. Das neue Trikot kostet im Fanshop übrigens - wie andere Trikots auch - 69,95 Euro. 

Kevin Großkreutz und Mitchell Langerak sind umlagert von Fans - viele lassen ihre neuen Trikots sofort  beflocken und nehmen Autogrammkarten der Spieler mit. Erste Stimmen zum Trikot: Christian Czepluch sagt: "Endlich ist mal das Stadion vorne drauf, das wurde auch Zeit. Es ist ein klasse Derby-Trikot."

Zuerst war das Trikot auf der Internetseite des Ausrüsters Kappa zu sehen.

Inzwischen warten etwa 60 Fans geduldig vor dem Fanshop aus. Denise Funke (hat bereits sechs Trikots) und Freundin Helen Rauscher (besitzt schon fünf Trikots) wollen wieder zuschlagen, wenn ihnen das neue Trikot gefällt.

Etwa 40 Fans sind zum Fanshop gekommen. Besonders gespannt ist der elfjährige Jan: "Wenn das Trikot schön ist, dann werde ich auf jeden Fall zuschlagen." Sein Vater Sebastian Goecke hingegen will beim Meistertriko bleiben.

Inzwischen ist klar, dass der Derby-Trikot das vorerst letzte sein wird, das vom Ausrüster Kappa kommen wird. Ein Weihnachtstrikot wie in den Vorjahren werde es nicht geben, schreibt der Verein. Ab der kommenden Saison rüstet Puma den BVB aus.   

Das Trikot sollen die BVB-Kicker tragen, wenn am 26. November um 15.30 Uhr das Derby gegen Schalke 04 angepfiffen wird. Details will Ausrüster Kappa erst am Donnerstagabend verraten. Fest steht nur: Auf dem Trikot soll erstmals die Silhouette des Signal Iduna Parks zu sehen sein. Im Internet sind bisher noch keine Bilder des Trikots aufgetaucht.View "Der BVB stellt sein Derby-Trikot vor" on Storify

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt