Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das ist Dortmunds lustigstes Tier-Hotel

Fotostrecke

Sie sind possierliche Tierchen, vielleicht etwas schüchtern. Claudia Maises Wellensittiche leben in einem eigenen Vogelzimmer. Hier können sie nach Herzenslust herumfliegen, klettern - und sich vor allem nirgendwo verletzen. In unserer Fotostrecke stellen wir die niedlichen Tiere vor.

Dortmund

von Catalina Fipper

, 01.07.2015 / Lesedauer: 2 min
Das ist Dortmunds lustigstes Tier-Hotel

Claudia Maise hat ihre Wellensittiche von anderen Besitzern übernommen, die die Tiere nicht mehr haben wollten. Nun haben sie ihr eigenes Vogelzimmer.

Sie sind himmelblau mit weißem Bauch, knallgrün und gelb oder sogar ganz in weißem Federkleid. Vier Wellensittiche wohnen bei Claudia Maise zu Hause - in ihrem eigenen kleinen Vogelzimmer. Scharfe Kanten oder Spiegel, vor die sie fliegen könnten, gibt es hier nicht.

Claudia Maise (28) ist im Vorstand der Wellensittich-Freunde Deutschlands. Ihre Tiere waren allesamt Abgabetiere, ihre früheren Besitzer wollten sie nicht mehr.

Wie wohl sie sich nun in ihrem eigenen Zimmer fühlen, zeigt die Bilderstrecke:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Wellensittiche von Claudia Maise

Claudia Maise ist im Vostand der Wellensittich-Freunde Deutschland. Vier der farbenfrohen Tiere hat die junge Frau zuhause, sie flattern durch ihr eigenes, vogelsicheres Zimmer.
30.06.2015
/
Überall hängen Äste herum, auf denen die Wellensittiche sitzen können.© Foto: Oliver Schaper
Vier Wellensittiche hat Claudia Maise bei sich aufgenommen.© Foto: Oliver Schaper
Alle Vögel wurden von Menschen abgegeben, weil sie keiner mehr haben wollte.© Foto: Oliver Schaper
Dass die Tiere auch Grünfutter bekommen, ist sehr wichtig.© Foto: Oliver Schaper
Jeder Wellensittich hat seinen eigenen Charakter.© Foto: Oliver Schaper
Mit den Wellensittich-Freunden klärt Claudia Maise auch andere Menschen, etwa auf Messen, über die Haltung auf.© Foto: Oliver Schaper
"Wellis" sagt Claudia Maise zu ihren Tieren.© Foto: Oliver Schaper
Auf Hirse stehen die scheuen Vögel besonders.© Foto: Oliver Schaper
Über die richtige Ernährung sind sich viele Halter nicht im Klaren.© Foto: Oliver Schaper
Nirgendwo sind scharfe Kanten, damit sich die Vögel nicht verletzen können.© Foto: Oliver Schaper
Wellensittiche können viel Freude bereiten, sagt Claudia Maise.© Foto: Oliver Schaper
In ihrem eigenen Zimmer können die Vögel nach Lust und Laune herumfliegen.© Foto: Oliver Schaper
Wellensittiche dürfen nie allein gehalten werden und brauchen viel Platz.© Foto: Oliver Schaper
Schlagworte Dortmund

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt