Bildergalerie

Das sind die herzzerreißenden Tierheimstorys der Dortmunder

Am 4. Oktober ist Welttierschutztag. Unsere Dortmunder Leser haben uns ihre herzzerreißenden Tierheim-Storys erzählt.
04.10.2019
/
Die Familie von Vanessa Dyker genießt die humorvolle Gesellschaft von Nana. Sie ist für die Familie unverzichtbar und eine wunderbare Bereicherung.© Vanessa Dyker
Vor stolzen 17 Jahren ist Paula von Lisa Lilly Neuhaus aus dem Tierschutzverein in Lingen zu gekommen - bereut hat es bestimmt keiner von beiden.© Lisa Lilly Neuhaus
Die Familie von Alexandra Raguse hat ihren Hund mit 6 Jahren aus dem Tierheim in Dortmund geholt, mittlerweile ist er schon 15 Jahre alt.© Alexandra Raguse
Ja, auch Mäuse können aus dem Tierheim kommen - und diesem Fall gleich im Dreierpack. Emmy, Marie und Lise kamen vor ca. einem Jahr zu Alina Blum und Jochen Kräbs und sind für sie eine große Bereicherung.© Alina Blum
Mitte Juni hat Facebook-Userin Angelina Lina ihre Katze Mia aus dem Tierheim gerettet und ist seither ihr Ein und Alles. Dabei hat sie ihr sogar über den Tod ihrer geliebten, vorherigen Katze geholfen.© Angelina Lina
9 Jahre ist Tigger jetzt bei der Familie von Birgit Netz. Dabei hat nicht sie ihn ausgesucht, sondern Tigger seine neue Besitzerin. Im Kittenhaus packte er ihre Hand, leckte ihr so lange darüber, bis sie gar nicht mehr nein sagen konnte und ihn mitnahm.© Birgit Netz
Auch "Dicker" von Denise Schramm ist aus dem Tierheim.© Denise Schramm
Die beiden Hunde von Nutzerin Ina Es-Punkt kommen beide aus dem Tierschutz - einmal aus der Tötungsstation, einmal ist es eine Vermehrerhündin. Hergeben würde sie die beiden niemals.© Ina Es-Punkt
Seit Mai 2012 ist Kaiser bei der Familie von Jessica Martinez Izquierdo.© Jessica Martinez Izquierdo
Diese kleine putzige Babykatze von Julia Josupeit ist zwar nicht aus dem Tierheim, doch gerettet wurde sie trotzdem. Vor drei Monaten fanden sie sie ausgesetzt auf der Autobahn, gerade mal zwei Wochen alt. © Julia Josupeit
Linus von Karin Stasch-Kremer kam als Beisser aus dem Tierheim. Für den Rest seines Lebens war er dankbar, treu und lieb. Nach kurzer schwerer Krankheit verließ er die Familie.© Karin Stasch-Kremer
Pino von Kathleen Glowzak lebt bei ihr seit 2015. Sechs Jahre ist er alt und versteht sich blind mit seiner Besitzerin.© Kathleen Glowzak
Nutzer Manolo NullNeun hat seinen Hund aus einer spanischen Tötungsstation gerettet, kam mit 4 Monaten zur Familie. Nun mittlerweile ein Jahr her.© Manolo NullNeun
Eddy kam mit 2 Jahren aus dem Tierheim in Witten. Er ist ein vollwertiges Familienmitglied und bereichert das Leben der Familie von Markus Riepe.© Markus Riepe
Auch Nadine Sprenger hat zwei wundervolle Katzen aus dem Tierheim.© Nadine Sprenger
Ringo von Stefanie Walther wurde mit 13 Jahren adoptiert.© Stefanie Walther
Ella ist aus dem Tierschutzverein und dankbar, ein schönes zu Hause zu haben. Das ist kaum zu übersehen. Und Simone Gommert würde sie auch gegen keinen anderen Hund tauschen wollen.© Simone Gommert