Was Sie am Sonntag in Dortmund wissen müssen: Große Corona-Demo bei 35 Grad

Dortmund kompakt

Bis zu 1.500 Corona-Skeptiker wollen sich heute in der City sammeln – trotz 35 Grad. Außerdem zeigen wir die Freibad-Auslastung und es wird über Kleingärten diskutiert.

Dortmund

, 09.08.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Eine große Anti-Corona-Demo ist für heute in der Dortmunder Innenstadt geplant.

Eine große Anti-Corona-Demo ist für heute in der Dortmunder Innenstadt geplant. Bis zu 1.500 Teilnehmer werden erwartet. © dpa (Symbolbild)

Das wird heute wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Machen wir es kurz: Es bleibt heiß mit bis zu 35 Grad.

Wie sich Dortmund durch die Hitzewelle schlägt, erfahren Sie in unserem Hitze-Ticker.

Hier wird geblitzt:

Für Sonntag sind unserer Redaktion keine Blitzer bekannt. Unangekündigte Messungen sind jedoch trotzdem jederzeit im Stadtgebiet möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - zwei Mal am Tag bestens informiert

Lesen Sie jetzt