Bildergalerie

Der Hüttenmann ist wieder da

Eine alte Skulptur kehrt zurück in seine Heimat. Und viele Bürger hießen sie im Phönix-Park willkommen.
18.05.2009
/
Verhüllt wartet der "Hüttenmann" auf dem Phönix-Platz vor den Hochöfen auf seinen neuen Auftritt.© Foto: Peter Bandermann
Die Bigband der Marie-Reinders-Realschule begleitete die feierliche Enthüllung der Bronzeskulptur.© Foto: Peter Bandermann
Großer Auftritt: Die Bigband der Realschule an der Hochofenstraße glänzte mit einem klasse Gastspiel vor der Industriekulisse.© Foto: Peter Bandermann
Viele Zuschauer verfolgten die Enthüllung - der Hüttenmann geht an die Herzen.© Foto: Peter Bandermann
Allerbestes Wetter und eine feierliche Stimmung auf Phönix-West.© Foto: Peter Bandermann
Arnhild Burckhardt war mit ihrem zweijährigen Enkel Justus Fenske zur Enthüllung gekommen.© Foto: Peter Bandermann
Die Enthüller (von links): Stadtdirektor Ullrich Sierau, Heimtforscher Willi Garth und Dr. Rolf Heyer von der Landesentwicklungsgesellschaft.© Foto: Peter Bandermann
Diese Männer haben den Hüttenmann aufgebaut.© Foto: Peter Bandermann
Der Hüttenmann steht vor der Hochofen-Kulisse auf Phönix-West.
Marie-Reinders-Schülerin Beyza Bulut freut sich über den Hüttenmann.© Foto: Peter Bandermann
Axel Fuchs (63) kennt den Hüttenmann aus seiner Kindheit am Hörder Neumarkt.© Foto: Peter Bandermann