Deusener können ab 12. Mai wieder unter freiem Himmel schwimmen

Freibad Hardenberg

Für das Freibad Hardenberg in Deusen beginnt am 12. Mai (Sonntag) die Saison. Das Bad hat dann wieder bis Anfang September geöffnet - eventuell sogar noch länger.

von Tobias Weskamp

Deusen

, 01.05.2019, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dank neuer Rutschenpumpe, die für den Wasserkreislauf über die Rutsche sorgt, steht dem Saisonstart des Freibads Hardenberg am 12. Mai nichts im Weg.

Dank neuer Rutschenpumpe, die für den Wasserkreislauf über die Rutsche sorgt, steht dem Saisonstart des Freibads Hardenberg am 12. Mai nichts im Weg. © (Archiv) Nils Heimann

Auf 4.000 Quadratmeter Wasserfläche stehen im Freibad Hardenberg eine 65 Meter lange Doppelrutsche und ein Strömungskanal, eine Badeinsel sowie eine Liegewiese bereit. Am 12. Mai ist Saisoneröffnung am Badweg 30 in Deusen.

Die Vorbereitungen liefen normal, wie Michael Dominik von der Sportwelt Dortmund gGmbH verrät. Neben kleineren Reparaturen gab es einen neuen Beckenkopf. Zudem wurde die Rutschenpumpe erneuert. „Durch einen Frequenzumrichter ist sie wirtschaftlicher“, erklärt Dominik.

Dank der Bezirksvertretung Huckarde konnte ein kleines Spielgerät angeschafft werden. „Für das kleine Planschbecken gibt es ein neues Wasserspielgerät mit Schwengelpumpe und Wasserlaufrad“, so Dominik.

Es gelten etwas erhöhte Eintrittspreise

Die Preise wurden nach fünf Jahren erhöht. Die Tageskarte liegt bei 4 Euro für Erwachsene (vorher 3,50 Euro), 2,50 Euro für Kinder (2 Euro) und 3 Euro für Studenten (2,50 Euro).

Geöffnet ist vom 12. Mai bis 1. September - montags, dienstags, mittwochs, freitags, samstags, sonntags von 9 bis 19 Uhr und donnerstags von 11 bis 19 Uhr. „Wie lang die Saison genau geht, hängt vom Wetter ab“, sagt Dominik. Meist ist nach den Sommerferien Schluss, da dann generell weniger Leute ins Freibad gehen. „Bei besonders gutem Wetter kann die Saison aber auch länger dauern. Während des besonders heißen Sommers 2018 kamen rund 76.000 Gäste ins Freibad. Mal sehen, wie viele es dieses Jahr werden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt