Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Deutsches Fußballmuseum wird teuerstes Museum Dortmunds

Eintrittspreise bekanntgegeben

17 Euro pro Ticket - so viel wird ein Besuch im Deutschen Fußballmuseum für einen Erwachsenen kosten. Damit wird das neue Aushängeschild Dortmunds, das Mitte 2015 am Königswall eröffnet, das teuerste Museum der Stadt. Wir vergleichen die Eintrittspreise von Dortmunds großen Museen.

DORTMUND

, 04.03.2015 / Lesedauer: 2 min
Deutsches Fußballmuseum wird teuerstes Museum Dortmunds

Das Deutsche Fußballmuseum am Königswall soll im Sommer 2015 eröffnet werden.

Bei der internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin wurde am Mittwoch bekanntgegeben, dass ein Einzelticket für die Dauerausstellung des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund unter der Woche für 17 Euro erhältlich sein wird. Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt, hieß es in einer Mitteilung der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum am Mittwoch.

Im Preis ist außerdem die kostenfreie Hin- und Rückfahrt im gesamten Nahverkehr des VRR-Bereich inbegriffen. Die Eröffnung des Museums ist für diesen Sommer geplant. 

Kein anderes Museum ist teurer

Unter den Dortmunder Museen nimmt das Deutsche Fußballmuseum damit den Spitzenrang ein. Bis auf das Dortmunder U sind alle anderen großen Museen bedeutend preiswerter, wie unser Überblick zeigt:

Viele berühmte Exponate

Die Dauerausstellung des Deutschen Fußballmuseums wird einen Überblick über die Entwicklung des Fußballs in Deutschland geben. Mit dabei sind viele berühmte Exponate aus der Fußballgeschichte, darunter die WM-Finalschuhe von Mario Götze und Bastian Schweinsteiger.

Einen interaktiven Rundgang durch die Ausstellung gibt es hier:

In einer ersten Version haben wir berichtet, dass der normale Eintrittspreis bei 10 Euro liegt. Das beruhte auf einer ersten Meldung des Museums. Inzwischen haben wir die komplette Preistabelle und den Text entsprechend angepasst.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt