Bildergalerie

Die Baustelle an der A45

In den Osterferien wird die A45 zwischen den Autobahnkreuzen Dortmund/Witten und Dortmund-Süd für zwölf Tage in beide Richtungen gesperrt. Verantwortlich dafür ist die sogenannte Energiewende, die Stromleitungen am Umspannwerk in Kruckel müssen erweitert werden. Wir zeigen die ersten Bilder von der Baustelle.
24.03.2015
/
Vorbereitungsarbeiten auf einem der neuen Strommasten zwischen Kruckel und Großholthausen.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke von den ersten Arbeiten am Umspannwerk in Kruckel.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke von den ersten Arbeiten am Umspannwerk in Kruckel.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke von den ersten Arbeiten am Umspannwerk in Kruckel.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke von den ersten Arbeiten am Umspannwerk in Kruckel.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke von den ersten Arbeiten am Umspannwerk in Kruckel.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke von den ersten Arbeiten am Umspannwerk in Kruckel.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke von den ersten Arbeiten am Umspannwerk in Kruckel.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke von den ersten Arbeiten am Umspannwerk in Kruckel.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke von den ersten Arbeiten am Umspannwerk in Kruckel.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke von den ersten Arbeiten am Umspannwerk in Kruckel.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke von den ersten Arbeiten am Umspannwerk in Kruckel.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke von den ersten Arbeiten am Umspannwerk in Kruckel.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke von den ersten Arbeiten am Umspannwerk in Kruckel.© Foto: Oliver Schaper
Schlagworte