Eine von zwei Jawoll-Filialen in Dortmund wird bald geschlossen

Einzelhandel

20 Prozent auf alles. Der Ausverkauf in der Jawoll-Filiale im Rodenbergcenter hat begonnen. Viel Zeit, die Angebote zu nutzen, haben die Kunden nicht mehr.

Aplerbeck

, 20.12.2019, 17:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die einzige Dortmunder Filiale schließt.

Die einzige Dortmunder Filiale schließt. © Jörg Bauerfeld

Die Fassade des Gebäudes, das ein Teil des Rodenbergcenters im Zentrum von Aplerbeck ist, ist kaum noch zu erkennen. Zugehängt von großen Plakaten, die davon zeugen, dass es hier bald keinen Jawoll mehr geben wird.

Jetzt lesen

„Wir schließen, 20 Prozent auf alles“, ist auf den meterlangen Aufhängern zu lesen. Feuerwerkskörper wird man im „Ausverkauf-Sortiment“ vergebens suchen. Die werden in der Aplerbecker-Filiale in diesem Jahr nicht verkauft.

Zu wenig Verkaufsfläche

Auch an der Eingangstür haben die Mitarbeiter schon einen Zettel befestigt – mit dem offiziellen „Schließungsdatum“.

Ein Zettel mit dem Schließungsdatum hängt an der Eingangstür.

Ein Zettel mit dem Schließungsdatum hängt an der Eingangstür. © Jörg Bauerfeld

Das ist der 29. Februar 2020. Aber warum verlässt Jawoll den Standort Aplerbeck und gibt damit die vorletzte Filiale in Dortmund (außer den Sonderpostenmärkten) auf? Auf Nachfrage gab es von dem Unternehmen darauf keine Antwort.

Anfang 2020 eine Entscheidung

Weiterhelfen kann Wolfgang Erbach, der Eigentümer des Rodenbergcenters. „Die Verkaufsfläche war Jawoll zu klein geworden“, sagt Erbach. Der ist schon um eine Nachnutzung bemüht. Es gäbe mehrere Interessenten, offiziell sei aber noch nichts. Eine Entscheidung, wer im Rodenbergcenter dann Nachmieter von Jawoll wird, könnte aber Anfang 2020 fallen, so Erbach.

Jawoll wird es nach der Schließung in Aplerbeck nur noch in Lütgendortmund am Lindentalweg 6 sowie in den benachbarten Städten Schwerte und in Witten geben.

Hinweis: In einer ersten Version dieses Textes haben wir geschrieben, dass es sich bei der Filiale im Rodenbergcenter um die einzige Jawoll-Filiale in Dortmund handelt. Das ist nicht korrekt. Den Hinweis auf die zweite Filiale in Lütgendortmund haben wir am 2. Januar 2020 eingefügt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt