Die ersten Fotos vom 7. Dortmund-Tatort

TV-Stars im Video-Interview

Das Dortmunder Tatort-Team ist wieder in der Stadt: Am Montag und Dienstag werden in einem Tanz-Café in der Dortmunder City Vernehmungs-Szenen gedreht. Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) und seine Kollegen Martina Bönisch (Anna Schudt) sowie Daniel Kossik (Stefan Konarske) nehmen einen Drogenkönig in die Zange. Wir haben die Darsteller am Film-Set besucht - und ein Video-Interview gemacht.

DORTMUND

, 02.03.2015, 14:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die ersten Fotos vom 7. Dortmund-Tatort

Seit Montag dreht das Ermittler-Team um Peter Faber (Jörg Hartmann) wieder in Dortmund.

Das Ambiente im Tanz-Café "Oma Doris" in der Reinoldistraße wirkt halbseiden. Goldstuck und Spiegelflächen an der Decke, goldene Vorhänge, abgewetzte Teppiche auf dem hellen Marmorboden und Brandflecken in den rostroten Plüschbänken: Hier, in seinem "Büro" residiert der ölige Drogenboss Tarim Abakay (Adrian Can).

Gedreht wird drinnen in schummerigem Licht. Von draußen von einem Hubwagen leuchtet ein Riesenscheinwerfer gegen die roten Lamellen-Jalousien, die auch nicht mehr alle ganz gerade hängen.

Anna Schudt und Jörg Hartmann im Video-Interview:

Ein Kind stirbt

"Kollaps" ist der Titel der siebten Dortmunder Tatort-Episode. Dieses Mal führt es die Kommissare ins Drogenmilieu. Ein sechsjähriges Mädchen hatte auf einem Spielplatz ein bunt verpacktes Kügelchen im Sand für ein Bonbon gehalten. Es war aber Kokain. Kurz danach stirbt das Kind.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Hier wird der Dortmunder Tatort gedreht

Das Dortmunder Tatort-Team ist wieder in der Stadt: Am Montag und Dienstag werden in einem Tanz-Café in der Dortmunder City Vernehmungs-Szenen gedreht. Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) und seine Kollegen Martina Bönisch (Anna Schudt) sowie Daniel Kossik (Stefan Konarske) nehmen einen Drogenkönig in die Zange.
02.03.2015
/
Das Dortmunder Tatort-Team ist wieder in der Stadt.© Foto: Dieter Menne
Am Montag (2.3.) und am Dienstag werden in einem Tanz-Café in der Dortmunder City Vernehmungs-Szenen gedreht.© Foto: Dieter Menne
Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) und seine Kollegen Martina Bönisch (Anna Schudt) sowie Daniel Kossik (Stefan Konarske) nehmen einen Drogenkönig in die Zange.© Foto: Dieter Menne
Das Ambiente in dem Tanz-Café in der Reinoldistraße wirkt halbseiden.© Foto: Dieter Menne
Tatort - Dreh / am Tatort-Set bei ?Oma Doris?
mit Anna Schudt, Jo?rg Hartmann, Stefan Konarske und Adrian Can / Kommissar Faber
[Foto: Dieter Menne
Datum: 02.03.2015]
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Seit Montag dreht das Ermittler-Team um Peter Faber (Jörg Hartmann) wieder in Dortmund.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Eindrücke vom Tatort-Dreh.© Foto: Dieter Menne
Schlagworte Dortmund

Untersuchungen ergeben schnell, dass Dealer den Spielplatz im Park häufig als Versteck für Drogen nutzen. Kommissar Peter Faber hat schnell Tarim Abaky im Visier.

Die Dreharbeiten laufen noch bis 16. März, ab Mittwoch wieder vornehmlich in Köln, wo auch das Set für das Büro im Polizeipräsidium steht. Einen Sendetermin für "Kollaps" gibt es noch nicht.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt