Die Stellungnahmen der Dortmunder Parteien

Download

Organisationen und Parteien reagierten am Dienstag und Mittwoch auf den "Freiwild"-Auftritt. Die Dortmunder Grünen, die SPD, die Jusos, die Partei Die Linke, die Dortmunder Bürgerliste, das Bündnis "Dortmund Nazifrei" und Oberbürgermeister Ullrich Sierau verurteilen die Band und ihren Auftritt. Lesen Sie hier ihre Stellungnahmen in voller Länge.

DORTMUND

30.10.2012, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt