Frische Brötchen am Vatertag: Diese Dortmunder Bäcker öffnen

rnÖffnungszeiten der Bäckereien

Am Vatertag (Christi Himmelfahrt - Donnerstag, 21. Mai) dürfen Bäckereien öffnen. Wir haben uns umgehört und gefragt, welcher Bäcker öffnet - und welcher nicht.

von Daniel Reiners

Dortmund

, 20.05.2020, 16:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gutes Essen beugt einem Kater vor. Die Zauberformel lautet: Bier nicht auf leeren Magen trinken. „Fett und Kalorien machen dem Alkohol zu schaffen“, sagt zum Beispiel Antje Gahl von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Wer diesem Rat am diesjährigen Vatertag (Christi Himmelfahrt – Donnerstag, 21. Mai) folgen und sich etwa mit frischen Vollkornbrötchen oder Kuchenstücken auf den Tag vorbereiten möchte, wird in folgenden Bäckereien fündig.

Jetzt lesen

Diese Bäckereien sind geöffnet

Diese Bäckereien öffnen an Christi Himmelfahrt (21. Mai) zu den Sonntagszeiten:

  • Die Filialen der Kette Bäckermeister Grobe
  • Die Filialen der Citybäcker-Kette
  • Die Filialen der Kette Malzers Backstube
  • Die Filialen der Bäckerei-Kette Kamps
  • Die Filialen der Kette Backmeisterei by Mack
  • Die Filialen der Bäckerei Vorwerk an der Höfkerstraße, an der Saarlandstraße und an der Husener Straße
  • Die BackWerk-Filiale am Friedhof 1
  • Bäckerei-Konditorei Niehaves in der Johannesstraße
  • Bäckerei Mohr in der Preinstraße
  • Bäckerei Kanne in der Altenderner Straße
  • Premium Bäckerei Düwell in der Rheinischen Straße
  • Bäckerei Büsch in der Märkischen Straße
  • Die BackWerk-Filiale in der Gablonzstraße
  • Das Schürener Backparadies in der Gevelsbergstraße
  • Bäckerei Siegfried Rabenschlag in der Evinger Straße
  • Die Filialen der Bäckerei Schickentanz in der Saarlandstraße und der Rahmer Straße

Diese Bäckereien bleiben geschlossen

Geschlossen bleiben die Bäckerei-Theken in Supermärkten sowie folgende Bäckereien:

  • Die Filialen der Bäckerei Vorwerk am Westenhellweg und in der Petergasse
  • Bäckerei Fischer am Rathaus
  • Bäcker Beckmann in der Betenstraße
  • Bäckerei Thomas Dreischulte in der Davidisstraße

Übrigens: Eine Garantie, dass der Lieblings-Bäcker um die Ecke geöffnet ist, gibt es nicht, denn sie können selbst entscheiden, ob sich eine Öffnung an den Feiertagen lohnt. Laut dem Ladenöffnungsgesetz NRW ist eine Öffnung an Sonn- und Feiertagen aber gestattet.

Hinweis: Wir erheben in dieser Übersicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt