Ziemlich leer wird es am Mittwoch wieder auf dem Westenhellweg. Die Geschäfte müssen dann mitten im Weihnachtsgeschäft schließen. Einige Händler setzen dann auf einen Lieferservice. © Stephan Schütze
Neustart nach Lockdown

Diese Geschäfte haben in der Thier-Galerie bereits wieder geöffnet

Zum Neustart nach dem Lockdown haben in der Thier-Galerie viele Geschäfte wieder geöffnet – aber längst nicht alle. Das zeigt unsere Blitzumfrage in Dortmunds bekanntestem Einkaufszentrum.

Die Regelungen zum Infektionsgeschehen erlauben es den Einzelhändlern in Dortmund seit Donnerstag (20.5.), ihre Geschäfte zu öffnen. Weil die Inzidenz bereits seit dem 12. Mai unter 150 liegt, ist das Shoppen auf Grundlage der „Click & Meet“-Regelung wieder möglich.

In der Thier-Galerie sind deshalb viele Geschäfte wieder geöffnet. Kunden können dort mit Termin und einem negativen Testergebnis, das nicht älter als 24 Stunden ist, einkaufen.

„52 Geschäfte von rund 160 Geschäften haben bereits heute geöffnet“, sagte Center-Manager Markus Haas am Donnerstagnachmittag. Nicht dazu gehört jedoch das größte Geschäft der Thier-Galerie, der irische Textil-Anbieter Primark.

„Primark“, so Markus Haas, „braucht, wie andere auch, noch etwas Vorbereitungszeit, um den Ablauf in der Filiale zu planen.“ Primark will am Mittwoch, 26. Mai, um 10 Uhr öffnen.

In dem Einkaufszentrum kontrolliert jedes Geschäft eigenständig das negative Testergebnis der Kunden. „Der Test kann binnen 15 Minuten direkt bei uns im Center gemacht werden“, sagt Markus Haas.

Diese Geschäfte haben in der Thier-Galerie bereits geöffnet:

  • AC & Co.
  • Adidas Original Store
  • Alltours Reisecenter
  • Apollo-Optik
  • Betty Barclay
  • Bierothek
  • Bijou Brigitte
  • BVB-Shop
  • Christ Juweliere & Uhrmacher
  • Comma
  • Cyberport
  • Dänisches Bettenlager
  • Deichmann
  • dm Drogerie-Markt
  • Ernsting´s family
  • Esprit
  • eyes + more
  • Frittenwerk
  • Gant
  • H & M
  • Hunkemöller
  • Intersport Voswinkel
  • IQOS
  • Jeans Fritz
  • Juwelier Kraemer
  • Krass Optik
  • Lacoste
  • Liebeskind
  • Lieblingsplatz
  • Lloyd Concept Store Dortmund
  • Marc O´Polo
  • Mey Bodywear
  • Mobilcom
  • New Yorker
  • Okaidi
  • Olymp
  • Orsay
  • Picture People
  • Pimkie
  • Rituals
  • S. Oliver
  • Sidestep
  • Sky Deutschland Fernsehen GmbH&Co.KG
  • Starbucks
  • Street One
  • Studioline
  • SuperCut
  • Superdry
  • Swarovski
  • Tally Weijl
  • Tamaris
  • Thalia
  • The Body Shop
  • Theo Wormland
  • TKMaxx
  • Tommy Hilfiger
  • Triumph
  • Vero Moda/Jack&Jones
  • Vorwerk
  • VW Friseur
  • WE-Store
  • Yves Rocher
  • Zumnorde
Über den Autor
Redaktion Dortmund
Nach mehreren Stationen in Redaktionen rund um Dortmund bin ich seit dem 1. Juni 2015 in der Stadtredaktion Dortmund tätig. Als gebürtigem Dortmunder liegt mir die Stadt am Herzen. Hier interessieren mich nicht nur der Fußball, sondern auch die Kultur und die Wirtschaft. Seit dem 1. April 2020 arbeite ich in der Stadtredaktion als Wirtschaftsredakteur. In meiner Freizeit treibe ich gern Sport: Laufen, Mountainbike-Fahren, Tischtennis, Badminton. Außerdem bin ich Jazz-Fan, höre aber gerne auch Rockmusik (Springsteen, Clapton, Santana etc.).
Zur Autorenseite
Peter Wulle

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.