Diese Schlagerstars kommen nach Dortmund

TV-Show mit Helene Fischer

Florian Silbereisen kommt. Und Helene Fischer auch. Das Traumpaar der deutschen Schlagerszene steht am 21. Oktober gemeinsam auf der Bühne der Westfalenhalle 1. Dort wird Silbereisens neue Show „Schlagerbooom“ (ja, mit drei o) aufgezeichnet. Die Gästeliste ist lang - und prominent. Wir zeigen in einer Fotostrecke, wer dabei ist.

DORTMUND

, 07.09.2016, 01:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Diese Schlagerstars kommen nach Dortmund

Helene Fischer.

Eine Riesensause soll es werden, das „internationale Schlagerfest“. Florian Silbereisen möchte die „neue Lust auf den Schlager“ feiern und wünscht sich, dass alle Zuschauer mitmachen. „Ich hoffe, wir können in Dortmund die längste Polonaise starten, die die Westfalenhalle je erlebt hat“, sagt er.

Damit’s auch wirklich ein großes Fest wird, hat Silbereisen etliche Gäste aus der Schlagerszene eingeladen. Auf der Bühne stehen, so viel ist schon jetzt bekannt: Andreas Gabalier, DJ Ötzi, Al Bano und Romina Power, Mickie Krause, Jürgen Drews, Howard Carpendale, Vanessa Mai, Umberto Tozzi, Klubbb3 und Ross Antony – und eben Helene Fischer.

BVB-Spieler sind Fischer-Fans 

Die 32-Jährige ist die unbestrittene Königin des Schlagers, sogar darüber hinaus. In Deutschland hat sie Millionen-Fans, ihre Hits laufen auf den allermeisten Partys – und die allermeisten können jede Zeile mitsingen. 2013 trat sie sogar bei der BVB-Party nach dem Champions-League-Finale in London auf – auch etliche Profis von Borussia Dortmund zählen zu ihren Fans.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Diese Stars kommen zum Schlagerbooom

Wenn Florian Silbereisen mit seiner Fernsehshow zum ersten Mal ins Ruhrgebiet kommt, dann wünscht er sich, dass alle Zuschauer mitfeiern: "Ich hoffe, wir können in Dortmund die längste Polonaise starten, die die Westfalenhalle je erlebt hat!" Am 21. Oktober präsentiert Florian Silbereisen "Schlagerbooom - Das internationale Schlagerfest" in der Dortmunder Westfalenhalle.
06.09.2016
/
Helene Fischer.© Foto: dpa
Vanessa Mai.© Foto: dpa
Ross Antony.© Foto: dpa
Mickie Krause.© Foto: dpa
Howard Carpendale.© Foto: dpa
Andreas Gabalier.© Foto: dpa
DJ Ötzi.© Foto: dpa
Al Bano und Romina Power.© Foto: dpa
KLUBBB3.© Foto: dpa
Jürgen Drews.© Foto: dpa
Umberto Tozzi.© Foto: Marco Chieregato

Zuletzt allerdings hatte sich Helene Fischer in der Öffentlichkeit rar gemacht. Nun kehrt sie in Dortmund nach vielen Monaten zurück auf die Bühne – an der Seite von Florian Silbereisen, mit dem sie seit 2008 zusammen ist.

Große Nachfrage

Das Interesse an der „Schlagerbooom“-Show ist riesig. Der Nachfrage nach Karten sei groß, bestätigen die Westfalenhallen. Es wurden bereits weitere Sitzplätze der Westfalenhalle 1 freigegeben. Die Show können aber nicht nur die erleben, die in der Westfalenhalle live dabei sind, sondern auch das TV-Publikum. „Schlagerbooom“ wird einen Tag später, am 22. Oktober (Samstag) ab 22.15 Uhr in der ARD zu sehen sein. Es ist eine Produktion von ARD und ORF in Zusammenarbeit mit Jürgens TV. 

Das Schlagerfest beginnt am 21. Oktober (Freitag) um 20.15 Uhr und endet gegen 23.30 Uhr. Der Einlass startet um 18 Uhr und endet um 19.45 Uhr. Danach ist kein Einlass mehr möglich. Karten kosten 41 bis 77 Euro. Sie sind erhältlich bei den Westfalenhallen, Tel. 1204666 und bei uns im .

 

 

 

Lesen Sie jetzt