Bevor das Tier in den Dortmunder Zoo kommt, wohnt es noch in einer anderen Stadt in NRW. © picture alliance/dpa
Nach Umbau

Diese Tatzen schleichen bald durch den Dortmunder Zoo

Der Zoo Dortmund bekommt bald einen hübschen Neuzugang. Noch wohnt das Tier allerdings an einem anderen Ort in NRW. Weil man in Dortmund erst noch umbauen muss.

Sie stammt aus Belfast. Von dort reiste sie an Silvester 2020 aus, um in NRW eine neue Heimat zu finden. Zunächst wohnt Lola im Kölner Zoo, doch der ist eigentlich nur eine Durchgangsstation.

Neugierig und sehr wählerisch

In Köln hat sie gleich zwei Gehege

Förderverein braucht Spenden für den Umbau

Kletterbäume, Wasserbecken, Aussichtsplattform

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite
Björn Althoff

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.