Das Skelett der alten Stahlhalle soll Zentrum der Neuentwicklung an der nördlichen Speicherstraße werden. © Oliver Volmerich
Baustellen-Rundgang

Dieses Stahlskelett soll das neue Herz des Dortmunder Hafens werden

Rund um die Speicherstraße erfindet sich Dortmunds Hafen gerade neu. Auf einem Baustellen-Spaziergang stellte Oberbürgermeister Thomas Westphal das neue „Digitalquartier“ vor.

War es Skepsis oder Vorfreude? Das Interesse an der Entwicklung der Speicherstraße im Hafen ist auf jeden Fall groß.

Kleinteilige Bebauung

Altbauten und Kopfsteinpflaster

Mehrere öffentliche Plätze

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.