So soll die App, in der der digitale Impfnachweis gespeichert werden soll, aussehen. Wann steht sie auch den Dortmundern zur Verfügung?
So soll die App, in der der digitale Impfnachweis gespeichert werden soll, aussehen. Wann steht sie auch den Dortmundern zur Verfügung? © dpa
Corona-Schutzimpfung

Digitaler Impfpass startet – Wann kommt er nach Dortmund?

Schon seit Donnerstag (10.6.) soll es den digitalen Impfnachweis in Deutschland geben. Damit startete er früher als gedacht. Doch wann ist er in Dortmund verfügbar?

Wer vollständig gegen das Coronavirus geimpft ist oder als genesen gilt, soll das schon seit Donnerstag (10.6.) per App nachweisen können. Damit startet der digitale Impfnachweis früher als gedacht, wie unter anderem der WDR berichtet.

Analoger Impfpass ist weiterhin gültig

Digitaler Impfpass aus der Apotheke?

„Bitte nicht die Apotheken stürmen.“

Über die Autorin
Redakteurin
In Lippstadt aufgewachsen, zum Studieren nach Hessen ausgeflogen, seit 2018 zurück in der (erweiterten) Heimat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.