Dortmund Airport verzeichnet den stärksten Juni aller Zeiten

Grund zur Freude hat Flughafen-Chef Ludger van Bebber: Der Dortmunder Flughafen war im Juni stark besucht und hat einen neuen Rekord aufgestellt. © Schaper/Archiv; Montage: RN
Lesezeit

Ein Grund zum Feiern für den Dortmund Airport: Der Juni 2022 ist in vielen Aspekten ein Erfolgsmonat für den Flughafen. Wie der Airport in einer Pressemitteilung erklärt, sind im zweiten Quartal 693.798 Fluggäste mit einer Maschine vom Dortmunder Flughafen aus geflogen. Im Vorjahr waren es noch rund 302.000 Fluggäste.

Laut Pressemitteilung sind die Passagierzahlen damit im zweiten Quartal fast wieder auf dem Niveau angekommen, auf dem sie sich vor der Corona-Pandemie befanden. Im zweiten Quartal des Jahres 2019, im letzten Jahr vor der Corona-Pandemie, lagen die Besucherzahlen bei rund 715.000 Menschen.

Der Juni 2022 sorgt sogar für einen neuen Rekord: Allein im vergangenen Monat flogen über 250.000 Menschen vom Dortmunder Flughafen aus. Im Juni 2019, dem bis dahin stärksten Monat, reisten im Vergleich rund 4.000 Fluggäste weniger.

Zu diesen Orten verreisen Urlauber vom Dortmunder Airport aus am liebsten

Der Dortmund Airport sieht laut Pressemitteilung einen Grund für die Zunahme an Besuchern in dem vielfältigen Angebot an Reisezielen, das seit 2019 um 30 Prozent gewachsen sein soll.

Zu den beliebtesten Reisezielen zählen laut dem Flughafen unter anderem Kattowitz, Palma de Mallorca, Bukarest, Antalya und Sofia.