Dortmund bekommt zwei Tage lang ein Schuh-Outlet

Dietrich-Keuning-Haus

Schuhe, Schuhe, Schuhe: Beim vierten Fashion Flash in Dortmund verwandelt sich das Dietrich-Keuning-Haus Mittwoch und Donnerstag wieder in ein Schuh-Outlet für Frauen. Aber der Fashion Flash lockt nicht nur mit Schuhen zu Schäppchenpreisen.

DORTMUND

19.04.2016, 01:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dortmund bekommt zwei Tage lang ein Schuh-Outlet

So sah es 2015 beim Fashion Flash aus.

Jeweils von 11 bis 21 Uhr wird am Mittwoch (20. April) und Donnerstag (21. April) im Dietrich-Keuning-Haus an der Leopoldstraße eine große Auswahl an Schuhen von mehr als 500 Marken erhältlich sein - mit bis zu 70 Prozent Preisnachlass. Und neben aufsehenerregenden High-Heels, bequemen Sneakern und eleganten Stiefeln werden auch stark reduzierte Taschen angeboten.

1200 Quadratmeter große Fläche

Das Fashion-Flash-Team präsentiert den Kundinnen nicht nur bekannte Marken, sondern auch trendige Insider. Mit jedem verkauften Paar Schuhe rückt ein anderes nach, sodass zu jeder Zeit eine große Auswahl auf der 1200 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche zu entdecken sein wird.

Der Eintritt ins Mode-Paradies ist kostenlos. Beauty-Aktionen, Gratis-Sekt und Candys machen den Fashion Flash zu einem besonderen Shopping-Erlebnis. 

So war der Fashion Flash im vergangenen Jahr

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Jugendliche ohne Ausbildungsplatz

Frust nach Dutzenden Bewerbungen: „Ich bin nicht mal zum Gespräch eingeladen worden“