Dortmund hat die Kampstraße im Stich gelassen - jetzt kommt die Rechnung

Redakteur
An der Kampstraße kam es zuletzt zu Problemen. Manche davon sind hausgemacht, andere haben Ursachen in einer gesellschaftlichen Entwicklung. So wie es ist, kann es jedenfalls nicht bleiben, meint unser Autor.
An der Kampstraße kam es zuletzt zu Problemen. Manche davon sind hausgemacht, andere haben Ursachen in einer gesellschaftlichen Entwicklung. So wie es ist, kann es jedenfalls nicht bleiben, meint unser Autor. © Fotos/Montage: Felix Guth
Lesezeit

Orientierungslose Jugendliche mit Gewaltpotenzial

Günstiger „Feiern“ dank 24-Stunden-Kioske

Jahrelange Ignoranz der Straße rächt sich jetzt