Mehr Geld für Ukraine-Geflüchtete: „Stehen vor großer Herausforderung“

Redakteurin
Kein in Dortmund registrierter Flüchtling muss Angst haben, kein Geld zu bekommen, sagt die Dortmunder Jobcenter-Chefin Dr. Regine Schmalhorst.
Kein in Dortmund registrierter Flüchtling muss Angst haben, kein Geld zu bekommen, sagt die Dortmunder Jobcenter-Chefin Dr. Regine Schmalhorst. © dpa/Seidel (Montage)
Lesezeit

Große Herausforderung für das Jobcenter

Komplette Bearbeitung an einem Tag

Mehr PIK-Stationen zur Registrierung

Arbeitsvermittlung folgt erst im nächsten Schritt