"Dortmund Olé"-Besucher hinterlassen Müllberge

Revierpark Wischlingen

Große Aufregung bei "Dortmund Olé", weil das Festival frühzeitig abgebrochen wurde - große Aufregung auch danach: Die rund 15.000 Party-Besucher haben im Revierpark Müllberge hinterlassen. Wir haben mit dem Park-Chef über den Zustand der Anlage gesprochen.

WISCHLINGEN

, 29.08.2016, 14:07 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wäre alles rechtzeitig aufgeräumt worden, hätten uns diese Fotos nicht erreicht: Müllberge im Revierpark Wischlingen, die noch am Montagmorgen deutlich zu sehen waren. Die große Festwiese war da immer noch über und über mit Papier, Plastikbechern und Accessoires zum Stimmungmachen bedeckt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So feierten die Schlager-Fans bei Dortmund Olé

Tausende Schlager-Fans haben am Samstag beim Festival "Dortmund Olé" im Revierpark Wischlingen gefeiert.
28.08.2016
/
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen - hier Ikke Hüftgold. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Ikke Hüftgold und Jürgen Drews.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen - hier etwa mit Peter Wackel. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen - hier etwa mit Peter Wackel. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen - hier etwa mit Peter Wackel. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen - hier etwa mit Peter Wackel. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen - hier etwa mit Peter Wackel. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen - hier etwa mit Peter Wackel. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Der Auftritt von Jürgen Drews fiel wegen des Festival-Abbruchs aus. Ein Lied spielte der "König von Mallorca" aber doch noch zum Abschied.© Foto: Stephan Schütze
Der Auftritt von Jürgen Drews fiel wegen des Festival-Abbruchs aus. Ein Lied spielte der "König von Mallorca" aber doch noch zum Abschied.© Foto: Stephan Schütze
Der Auftritt von Jürgen Drews fiel wegen des Festival-Abbruchs aus. Ein Lied spielte der "König von Mallorca" aber doch noch zum Abschied.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Der Auftritt von Jürgen Drews fiel wegen des Festival-Abbruchs aus. Ein Lied spielte der "König von Mallorca" aber doch noch zum Abschied.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen - hier etwa mit Peter Wackel. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen - hier etwa mit Peter Wackel. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen - hier etwa mit Peter Wackel. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen - hier mit Ikke Hüftgold. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen - hier mit Ikke Hüftgold. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Die Schlager-Fans feierten ausgelassen - hier mit Ikke Hüftgold. Vor dem großen Festival-Finale mit Jürgen Drews und Micki Krause brachen die Organisatoren die Feier jedoch wegen einer Unwetterwarnung ab.© Foto: Stephan Schütze
Schlagworte Wischlingen

"Ich finde das schrecklich, wie hier mit der Natur umgegangen wird", sagt eine Leserin, die den Revierpark täglich nutzt, um mit ihrem Hund spazieren zu gehen. Dazu habe sich die Angst gesellt, dass sich ihr Hund an den scharfen Kanten von kaputten Plastikbechern verletzen könne. "Vielleicht sollten die Veranstalter mal über ein Becherpfand nachdenken. Das würde meiner Meinung nach schon helfen", glaubt sie.

Keine Aufräumarbeiten wegen Unwetterwarnung

Auf Anfrage erklärte Revierpark-Geschäftsführer Bernd Kruse am Montag, warum auch zwei Tage nach der Party dort noch soviel Müll rumlag. "Wegen der Unwetterwarnung wurde nicht nur die Veranstaltung vorzeitig beendet, auch die Aufräumarbeiten konnten nicht mehr in der Nacht begonnnen werden." So habe man das dafür nötige Personal und schwere Gerät erst für Sonntag bestellt.

Allerdings, räumte Kruse ein, dass er, was das Thema Aufräumen im Anschluss an die Veranstaltung betreffe, noch "Optimierungspotenzial" sehe, versprach aber, dass der gröbste Müll bis Montagabend entsorgt werde.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt